Blog-Archive

Vorstellung von sowie Informationen, HOWTOs, Tipps und Tricks zu Zusatzprodukten und Addins für das Werkzeug Enterprise Architect.


Neue LemonTree Version 1.4 - The Diff & Merge Solution for Enterprise Architect

Arbeiten Sie in verteilten Teams an parallelen Versionen und müssen dabei Normen und Vorschriften (z.B. ISO 26262 etc.) nachvollziehbar einhalten? Dann ist LieberLieber LemonTree 1.4 genau die richtige Lösung für Sie! Viele Kunden in der Automotive Branche modellieren bereits erfolgreich mit Enterprise Architect und optimieren ihre Teamarbeit und die Modell-Versionierung (Diff &

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter LieberLieber LemonTree, News, Zusatzprodukte

* NEUES BUCH * Kompendium zu Enterprise Architect von Sparx Systems - Auflage für EA 13.5

In Kürze erscheint eine komplette Neufassung unseres Klassikers.

Kompendium
zu Enterprise Architect von Sparx Systems

Das Buch wurde komplett neu gestaltet.
Hier finden sie die aktuelle Kapitelstruktur.
Diese Auflage hat 352 Seiten. Es steckt allerdings mehr Inhalt darin als in der letzten Auflage.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Enterprise Architect, Für Sie gelesen, News, Schulungen, Sparx News, Zusatzprodukte

Assistenten für Modellierung, Teil 8

Automatisches Formatieren von Beziehungen: Dieser Assistent von unserer Schwesterfirma LieberLieber kann konfiguriert werden, um den Linienstil einer Beziehung aufgrund von Ausgangs- und Ziel-Element und Diagramm, in dem die Beziehung erstellt wurde, zu formatieren. Dabei kann die Ausrichtung (Routing) die Strichstärke und Farbe konfiguriert werden.

 

Wenn Sie sich also auch gerne Ihre tägliche Arbeit mit Enterprise Architect leichter machen wollen,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Enterprise Architect, LieberLieber Modeling Assistents

Assistenten für Modellierung, Teil 7

Der Modellierungs-Assistent Composite Diagram Forward von unserer Schwesterfirma LieberLieber öffnet automatisch das Diagramm, dass unter einem Modell-Element A liegt, wenn in einem Diagramm auf ein Modell-Element B geklickt wird, dessen Typ (Classifier) A ist. Diese Automatisierung erleichtert das Browsen in einem Modell, wenn z. B. der Typ eines Port-Elements oder Part-Elements ein Element mit Hyperlink ist,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Enterprise Architect, LieberLieber Modeling Assistents

Assistenten für Modellierung, Teil 6

Element Wiederverwendung: Dieser Modellierungs-Assistent von unserer Schwesterfirma LieberLieber unterstützt Sie beim Erstellen von neuen Modell-Elementen, um Doppelgleisigkeiten und Duplikate in Ihrem Modell zu vermeiden. Wird ein neues Modell-Element erstellt, werden alle Modell-Elemente mit demselben oder einem ähnlichen Namen vorgeschlagen. Durch Auswahl eines vorhandenen Elements wird dieses anstelle des soeben erstellten Elements verwendet.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Enterprise Architect, LieberLieber Modeling Assistents

20.4.: Vortrag zur RAMI 4.0 Toolbox

Im Rahmen der Tagung „Big Data & Industrie 4.0. Wie kann die Fülle an Informationen sinnvoll verarbeitet werden?“ der Computer Measurement Group findet am 20.4. (14.00 – 18.00 Uhr; AIT, Griefinggasse 2, 1210 Wien) ein Vortrag über die „RAMI 4.0 Toolbox – Vom Konzept zum Modell“ statt. Diese Toolbox ist eine Erweiterung für Enterprise Architect und ermöglicht die modellbasierte Entwicklung und Evaluierung von Smart Grid Architekturen.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Zusatzprodukte

Sparx Cloud Services

Die Anwendung Cloud Services von Sparx Systems bietet einen einfachen Mechanismus um EA-Modelle zu hosten und stellt einen einfachen Zugang zu diesen für interne und – optional – externe Mitarbeiter und Personen aus Ihrem Projektumfeld zur Verfügung.

(mehr …)

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Sparx Cloud Services, Teamarbeit

Sparx Cloud Services aufsetzen

Dieser Beitrag beschreibt die Standardinstallation und grundlegende Konfiguration der Sparx Cloud Services.

Die Anwendung Cloud Services von Sparx Systems bietet einen einfachen Mechanismus um EA-Modelle zu hosten und stellt einen einfachen Zugang zu diesen für interne und – optional – externe Mitarbeiter und Personen aus Ihrem Projektumfeld zur Verfügung.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Installation, Sparx Cloud Services, Teamarbeit

Erstes EA Repositorium in Sparx Cloud Services hosten

Der einfachste Weg um mit den Sparx Cloud Services zu starten ist ein neues dateibasiertes EA-Repositorium im FEAP-Format anzulegen und in den Sparx Cloud Services zu hosten.

Die Anwendung Cloud Services von Sparx Systems bietet einen einfachen Mechanismus um EA-Modelle zu hosten und stellt einen einfachen Zugang zu diesen für interne und –

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Konfiguration, Modell-Repositorium, Sparx Cloud Services, Teamarbeit

Assistenten für Modellierung, Teil 5

Der Modellierungs-Assistent “Paketabhängigkeiten“ von unserer Schwesterfirma LieberLieber untersucht Ihr Modell und berechnet Paketabhängigkeiten aufgrund der enthaltenen Modell-Elemente. Ein Paket ist z. B. von einem anderen Paket abhängig, wenn eine Beziehung zwischen den in den jeweiligen Paketen enthaltenen Elementen besteht. Neben Beziehungen gibt es noch eine Vielzahl an weiteren Abhängigkeiten,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Enterprise Architect, LieberLieber Modeling Assistents