Blog-Archive

Tipps zur Modellierung mit SysML und Enterprise Architect.


Formale Spezifikationen

ArchiMate

BPMN – Business Process Model and Notation

MOF – Meta Object Facility Core

OCL –

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Modellieren mit ArchiMate, Modellieren mit BPMN, Modellieren mit SysML, Modellieren mit TOGAF, Modellieren mit UML, Ressources

Strichlierter Kontrollfluss bei SysML Aktivitätsdiagrammen

sysml-kontrollfluss

 

In der SysML gibt es eine alternative Notation des Kontrollflusses.
Anstelle beide Beziehungen gleich darzustellen, kann der Kontrollfluss
in SysML auch strichliert dargestellt werden.

Diese Darstellung erleichtert das Unterscheiden der Beziehungen und
damit das Lesen des Diagrammes.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Modellieren mit SysML

UML – SysML für Enterprise Architect mittels MDG Technology

UML – SysML und Enterprise Architect unterstützen Sie bei der Beschreibung, Strukturierung und der Spezifikation der Systemeigenschaften und von Systemarchitekturen wie z.B. Use Case Diagramme, Sequence Diagramme, Activity Diagramme, Statecharts und Structure Diagramme.

Mit SysML steht Ihnen eine leistungsstarke, standardisierte Sprache und Notation zur Spezifikation und Visualisierung objektorientierter Analyse- und Designmodelle auf Basis UML zur Verfügung.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter MDG Technology, Modellieren mit SysML

Übersicht MDG Technologien für Enterprise Architect

Unterschiedliche Anwendungsgebiete benötigen auch unterschiedliche Technologien um Ihre Prozesse und Anwendungen noch effektiver nutzen zu können. In dieser Übersicht präsentieren wir von Sparxsystems die unterschiedlichen MDG Technologien für Enterprise Architect.

MDG Technologie für DDG
MDG Technologie für SysML
MDG Technologie für TOGAF
MDG Technologie für DoDaf-MoDaf
MDG Technologie für Zachman

Sämtliche Erweiterungen sind ab der Version Enterprise Architect 7.5 im Produktbundle von Ultimate,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter MDG Technology, Modellieren mit SysML, Modellieren mit TOGAF