Prüfen der Datenintegrität eines Modell-Repositoriums

Wenn Sie einen fehlerhaften XMI-Import, einen Netzwerkabsturz oder ein anderes unvorhergesehenes Ereignis haben, das die Integrität von Informationen im Modell stören könnte, wird empfohlen, dass Sie die Funktion Project Integrity Check ausführen, um zu überprüfen, ob Ihre Projektdaten strukturell vollständig und valide sind.

Schnellzugriff:

Ribbon: Configure > Model > Check Integrity > Project Integrity

Wie mache ich das?

  1. Im laufenden Enterprise Architect öffnen Sie das dateibasierte Repositorium (Projekt oder Vorlage), für die die Integritätsprüfung durchgeführt werden soll.
  2. Wählen Sie [Ribbon:Configure > Model > Check Integrity > Project Integrity] um die Integritätsprüfung zu starten.
  3. Vergewissern Sie sich, dass zumindest die u.a. Einstellungen (Screenshot) gegeben sind und drücken Sie [Go] um fortzufahren.
  4. Bestätigen Sie die Meldung mittels [OK] und drücken Sie [Close] um den Vorgang abzuschließen.

Was ist da gerade geschehen?

Der Inhalt Ihres Repositoriums (Modelle, Projektdaten, …) wurde auf strukturelle Vollständigkeit und Validität geprüft, aber nicht verändert.

Limitationen

  • In den Editionen Corporate, Business und Software Engineering, System Engineering und Ultimate von Enterprise Architect müssen Sie, wenn das Sicherheit-Merkmal aktiviert ist, über die Berechtigung Check Data Integrity verfügen, um eine Datenintegritätsprüfung durchzuführen.

Weitere Informationen

 

Veröffentlicht unter Integritätsprüfung, Modell-Repositorium, Projekttransfer
Schlagworte: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*