Construction Diagramm

Ein
Kompositionsstrukturdiagramm (Composite Structure Diagramm) ist ein zusammengesetztes Strukturdiagramm, das die interne Struktur eines Klassifizierers zeigt, einschließlich seiner Interaktionspunkte mit anderen Teilen des Systems, mit anderen Worten, im zusammengesetzten Strukturdiagramm wird das Innenleben – die White-Box-Ansicht – einer Komponente dargestellt. Es zeigt die Konfiguration und die Beziehungen der Teile, die zusammen das Verhalten des Klassifizierers ausmachen, während ein Construction Diagramm eine grafische Version der Registerkarte „Details“ des Inspektorfensters ist. Es zeigt die zugewiesenen Merkmale und Features des ausgewählten Elements, wo diese Features erstellt wurden, d.h. Konstruktionsdiagramme zeigen alle Compartments des übergeordneten Elements. Jede Art von Merkmalen wird in einem separaten Compartment angezeigt.

Wenn man ein Construction Diagramm als Composite Structure Diagramm verlinkt, wird nicht das übliche Verlinkungssymbol (), also eine horizontale 8, sondern dieses rote C angezeigt.

Das SysML „Internal Block Diagram“ (IBD) ist eine alternative Sicht auf das „Composite Structure Diagram“.

Wie kreiert man ein Construction Diagramm?

Erstelle einen Use Case –> Add Diagram –> Construction Diagram

Selektiere dann denselben Use Case wieder:

New Child Diagram –> Composite Structure Diagram

Zum Schluss erscheint das Verlinkungssymbol C in der rechten unteren Hälfte des entsprechenden Use Cases.

Wie löscht man ein Construction Diagramm?

Um den Hyperlink vom Modell-Element zum Diagramm wieder zu lösen, selektieren Sie einfach den nun vorhandenen Menüeintrag im Kontextmenü [New Child Diagram –> Composite].

Diese Aktion löscht lediglich den Hyperlink, aber nicht das verlinkte Diagramm!

 

Für mehr Information über Kompositionsstrukturdiagramm und Construction Diagramm:

https://sparxsystems.com/resources/tutorials/uml2/composite-diagram.html

https://sparxsystems.com/enterprise_architect_user_guide/15.2/project_management/construct_diagram.html

Veröffentlicht unter News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*