MDG Technologie DDS für Echtzeitanwendungen in EA

Sie benötigen eine Entwicklungsumgebung für Echtzeitandwendungen mit komplexen Publish-Subcribe-Diensten? Mit der MDG Technologie für DDS bekommen Sie ein leistungsstarkes Entwicklungs-Tool für Enterprise Architect(EA) und DDS.

  • Spezifikation von DDS Domains, Teilnehmern und QoS Policies
  • Definition der Topics, Typen und deren Zuordnung zu Publishern und Subscribern
  • Festlegung der QoS-Policies der einzelnen DDS-Zugänge
  • Erstellung unterschiedlichster DDS Anwendungen für eine Vielzahl an Implementierungsplattformen
  • Automatische Prüfung auf Korrektheit und Vollständigkeit durch die eingebaute Modell-Validierungsfunktion
  • Erzeugung eines ausführbaren RTIDDS Codes mittels MDA (Model Driven Architecture) Style-Transformation
  • Darstellung & Trace der Anforderungen an die DDS Bestandteile
  • Eingebautes Diskussionsforum: Einträge erstellen, Teamdiskussionen mittels Threads
  • Adaptierbare Suchfunktion: Komplexe Detailsuche, Darstellung von Topic/Domain Bindings und Darstellung der Applikationsverwendung
  • Unterstützung von XMI 2.0, XMI 2.1, und UML 2

Eine Installationsanleitung der MDG Technologie für DDS auf Enterprise Architect, sowie weitere Informationen für die in Betriebnahme und der Technologie entnehmen Sie bitte unserem PDF „MDG Technology USER Guide“ in englischer Sprache.

Selbstverständlich können Sie sämtliche Funktionen der MDG auch in der Testversion des UML Modellierungstools Enterprise Architect von Sparxsystems testen.

Veröffentlicht unter MDG Technology
Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

code